Genuss ist eine Frage der Fantasie und beginnt im Weingarten

Aus Leidenschaft!

"Wer Chancen sucht, der findet sie auch!" Dieser Leitgedanke beflügelt uns, neue Wege zu gehen und neue Weinwelten zu entdecken. So vinifizieren wir in Iselisberg TG aus 35 Traubensorten mehr als 60 verschiedene Weine und in Chile kreieren wir aus 8 Traubensorten 12 verschiedenen Weinpersönlichkeiten.

Unsere wichtigsten weissen Traubensorten sind: Souvignier gris, Solaris, Sauvignac, GF 48-12, Muscaris, Cabernet blanc, Cal 32-7, Seyval blanc, Bianca, Bronner, Sauvignon blanc, Rheinriesling, Grüner Veltliner, Chenin blanc, ...

Unsere wichtigsten roten Traubensorten sind: Cabernet Jura, Léon Millot, Cal 1-28, Cabertin, Prior, Marechal Foch, Cal 1-36, Regent, Laurot, Satin Noir, Cabernet Cantor, Baron, Merlot, Cabernet Franc, Malbec, Pinot Noir, ...

Ab dem Jahrgang 2021 werden wir uns zu 100% auf die pilzwiderstandsfähigen Traubensorten, den PIWIs, konzentrieren. Aus ihnen werden wir nachhaltig - neue Weinidentitäten kreieren.

Aus Überzeugung!

Unsere lebendigen Weingärten - rund um Iselisberg 26 ha - bewirtschaften wir biodynamisch, nach den Richtlinien von Delinat und Demeter. Im Weingarten steht für uns klar die Biodiversität (biologische Artenvielfalt), die PIWIs, sowie die Traubensortendiversität im Zentrum. Im Keller arbeiten wir nach dem Grundsatz "nicht lernen was man alles machen muss, sondern lernen, was man unterlassen kann!" Dank diesen natürlichen Produktionsmethoden, sind unsere Weingärten unglaublich vital und lassen charaktervolle Weinpersönlichkeiten entstehen. Jede Weinkreation ist ein Jahrgangsunikat, die wegen ihren herrlichen Fruchtnoten und ihrer Eigenständigkeit Geniesser in der ganzen Welt begeistern.

Weltweit sind wir das Weingut, das am meisten pilzwiderstandsfähige Traubensorten (PIWIs) anbaut:

30 verschiedenen PIWIs stehen bereits im Ertrag und 600 verschiedene- resistente Neuzüchtungen stehen in unseren Muttergärten...

 Aus Innovationsfreude! 

Die Nachhaltigkeit steht auch in der neuen Kellerei im Vordergrund: so sind wir das erste energieautarke Weingut der Welt! Dank 840m Erdwärme, einer Solarstromproduktion von über 115000 kWh und der angegliederten Batteriespeicherung.

Tipp: falls Sie als unser Kunde mit dem Elektroauto unterwegs sind, können Sie bei uns gratis tanken...

Natürlich entwickeln wir uns auch bei der Produktion weiter: so mähen oder walzen wir in den Weingärten wieder anstatt mulchen, setzen bei den Verschlüssen auf die neuesten Biokorken (nachwachsender Rohstoff) anstatt Drehverschlüssen (katastrophale CO2 Bilanz...), oder verwenden wieder Waschglas oder Leichtglas (unsere Weinflasche wiegt nur 420g) bei der Weinverpackung.

 

wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Schliessen Zum Warenkorb